Burg Trifels

Willkommen auf dem Trifels

Zwischen 1088 und 1330 war die Reichsburg Trifels unter den Staufern und Saliern eines der wichtigsten Zentren der Macht. Hier wurden immer wieder die Reichskleinodien wie Krone, Zepter und Reichsapfel aufbewahrt. Originalgetreue Nachbildungen können Sie heute in der spektakulär inszenierten Schatzkammer bestaunen.  


Außerdem diente die Burg als Gefängnis für wichtige Persönlichkeiten. Ihr berühmtester Gefangener: der englische König Richard Löwenherz.


Die Burg, die Sie heute besuchen, ist Ergebnis wechselnder Phasen von Ausbau, Verfall, Wiederaufbau durch fast 1000 Jahre – von den Anfängen im 11. Jahrhundert bis in die jüngste Vergangenheit.

 
 
 

Führungen und Living History auf Burg Trifels

Die Befreiung des Richard Löwenherz

Ein spannendes Schauspiel auf Burg Trifels in Annweiler

Wir schreiben das Jahr 1193. Der Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, der Sohn von Friedrich Barbarossa, Heinrich VI., hält einen der bedeutendsten Monarchen seiner Zeit in der damals mächtigsten Burg des Landes fest: dem Trifels. Kommen Sie und sehen Sie selbst, wie es dem Gefangenen ergeht und erleben Sie seine Geschichte!

Dauer: 1 Stunde

Kosten: Erwachsene 10 € / Kinder 7 €

Anmeldung Burgverwaltung Trifels, Telefon 06346 8470, trifels(at)gdke.rlp.de

Treffpunkt: Burg Trifels Burgkasse

Termine jeweils um 18 Uhr 

Veranstaltungskalender 

 

Information

Hunde sind in der Burg Trifels nicht erlaubt. 


Parkmöglichkeiten

Parkplatz Schlossäcker (kostenpflichtig) am Fuß des Burgberges (ca. 20 Minuten Fußweg hinauf zur Burgkasse)


Anfahrt  mit PKW

A65 Karlsruhe-Ludwigshafen • Abfahrt Landau-Süd in Richtung Annweiler • auf der B10 bis Annweiler-West • Beschilderung zur "Burg Trifels" folgen.


Anfahrt mit der Bahn / Bus

Bis Bahnhof Annweiler am Trifels • von dort ca. 1 Stunde Fußweg über Annweilerer Burgenweg

oder

Buslinie 527 (Bahnhof Annweiler - Burg Trifels)

verkehrt nicht im Dezember


Quellenangaben

Einige Angaben auf dieser Seite sind allgemein zugänglichen Informationen der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (Burgen, Schlösser, Altertümer) entnommen. 

Es kann keine Garantie für die Richtigkeit oder die Aktualität übernommen werden.

Kontakt

 

Was Sie bei einem Besuch beachten müssen:

3-G-Regelung

Ab 23. August 2021 gilt die "3 G-Regel" = Geimpft, Genesen, Getestet. Einlass nur mit Nachweis!

Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder bis einschließlich 14 Jahre sowie Schülerinnen und Schüler. 


Kontaktdatenerfassung:

Zur Vorbereitung auf Ihren Besuch können Sie gerne schon vorab das Formular zur Kontaktdatenerfassung herunterladen und ausgefüllt bei Ihrem Burgbesuch mitbringen.

Die Daten dienen ausschließlich der Kontaktnachverfolgung und werden nach Ablauf von 4 Wochen automatisch gelöscht. 


Entsprechend der  gesetzlichen Vorgaben ist aktuell nur eine begrenzte Personenanzahl erlaubt. Aufgrund der Corona-Situation ist für den individuellen Besuch 1 Stunde vorgesehen. Bitte berücksichtigen Sie frühzeitig bei Ihrer Anreise auch den Fußweg vom Parkplatz unterhalb der Burg bis hinauf zur Burgkasse (ca. 20 Gehminuten), um den gebuchten Zeitraum einhalten zu können. 


Eintrittskarten:

Ihre Eintrittskarte erhalten sie vor Ort oder 

Online-Tickets  


Öffnungszeiten:

01. Juni bis 31. Oktober 2021 

Di bis So 10:00 bis 18:00 Uhr


Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch die 

Aktuelle Hygienemaßnahmen.

Allgemeine Führungen

Führungen ab sofort wieder möglich

Aufgrund der Lockerungen der Corona-Beschränkungen sind ab sofort auch auf Burg Trifels (Annweiler) für Gruppen bis zu 15 Personen nach Voranmeldung bei der Burgverwaltung (06346 8470) wieder Führungen in eingeschränktem Umfang möglich.


An zwei Stationen im Außenbereich sowie einer Station im Kaisersaal wird den Besucherinnen und Besuchern die wechselhafte Geschichte der Burg vom Mittelalter bis ins 20.Jahrhundert vor Augen geführt. Die Führung dauert pro Station ca. 10 Minuten und kostet pro Gruppe 50 Euro (bei Anmeldung direkt über die Burgverwaltung). 


In der restlichen Zeit der momentan auf 60 Minuten beschränkten Verweildauer können die Besucherinnen und Besucher die Innenräume der Burg selbstständig besichtigen. Die Burgkapelle sowie die Schatzkammer sind aufgrund der dort nicht einzuhaltenden Abstandsregeln im Moment leider nicht zugänglich.       

Rückfragen dazu gerne beimBüro für Tourismus in Annweiler - Telefon (06346) 2200 oder direkt bei der Burgverwaltung.

 

Flyer Reichsburg Trifels

ersteigen - erstürmen - erkunden 

Reichsburg Trifels

 
 

Eintrittspreise

Gruppen** Preis
Erwachsene (ab 10 Personen), p.P. 4,00 €
Kinder und Jugendliche (ab 10 Pers., bis 18 Jahre), p.P. 2,00 €
Einzelpersonen Preis
Erwachsene, p.P. 4,50 €
Erwachsene mit Ermäßigung*, p.P. 3,50 €
Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre), p.P. 2,50 €
Familien Preis
Familienkarte 1 (1 Erw. und Kinder > 6 Jahre) 4,50 €
Familienkarte 2 (2 Erw. und Kinder > 6 Jahre) 9,00 €

* Für Ermäßigungen sind entsprechende Nachweise erforderlich.

** Gruppenkarten müssen von einer Person (Reiseleiter, Aufsichtsperson) zusammen gelöst werden. An Einzelpersonen (auch Besucher in geschlossenen Gruppen) können keine Gruppenkarten abgegeben werden.

 
 
 
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen. Schließen