Volkstrauertag 15.11.2020 - Zentrales Gedenken in Zeiten von Corona

Auch die traditionelle Gedenkfeier der Stadt Annweiler am Trifels, am 15. November 2020, konnte nicht im gewohnten Umfang begangen werden. 


Ein zusammenkommen zum gemeinsamen Gedenken, ist aufgrund der momentanen Situation nicht möglich. Dennoch wurden durch den Stadtbürgermeister und die jeweiligen Ortsvorsteher, an diesem Tage Gedenkkränze abgelegt, um an alle Opfer von Krieg und Gewalt zu erinnern. 


Eine digitale Gedenkfeier gemeinsam mit Pastoralreferentin Christina Wendel und Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried ermöglichte auf diesem Wege allen Bürgerinnen und Bürgern eine Teilnahme. 


Diese finden Sie unter folgenden Link: https://www.youtube.com/watch?v=UWwwSniGf8M


Ebenfalls können in diesem Jahr keine Sammlungen für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. stattfinden, welcher nach wie vor eine wichtige Arbeit für die Pflege der Kriegsgräber im Ausland, aber im Besonderen seit 1953 für eine Jugendarbeit über alle Grenzen hinweg, für ein friedliches und gemeinsames Miteinander in Europa, leistet. 


Sie haben jedoch die Möglichkeit den Volksbund mit einer Spende auf Spendenkonto: IBAN: DE23520400210322299900 BIC: COBADEFFXXX bei der Commerzbank Kassel zu unterstützen. 


 Für Ihr Verständnis und Ihre Hilfe in diesen nicht einfachen Zeiten, danken wir Ihnen. 


Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf.


Benjamin Seyfried

Stadtbürgermeister

Gedenken
Volksbund
 

Herzlich Willkommen in Annweiler am Trifels     

Mitten im Trifelsland liegt die romantische Stauferstadt Annweiler am Trifels. Umgeben von grünen Bachtälern, Wäldern, Streuobstwiesen und sanft geschwungene Bergen, ist die Trifelsstadt der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren durch das Biosphärenreservat Pfälzerwald.

Reizvoll ist außerdem der historische Stadtkern der zweitältesten Stadt der Pfalz: Zahlreiche Fachwerkhäuser können hier entdeckt werden. Wo sich die Queich durch Annweiler schlängelt, warten außerdem die alte Stadtmühle, das Gerberviertel und das Museum unterm Trifels auf die Besucher.

Oberhalb der Kleinstadt thront malerisch die Reichsburg Trifels. Wo einst der englische König Richard Löwenherz gefangen gehalten wurde, können heute Nachbildungen der Reichskleinodien besichtigt werden. Die Burg bietet zudem einen bezaubernden Blick über Annweiler und das gesamte Trifelsland.

Trifelsland - Urlaubsland...

Trfiels
 
 
 
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen. Schließen