Burg Trifels - Öffnungszeiten, Preise

Burg Trifels
76855 Annweiler
Telefon (06346) 8470
Telefax (06346) 929497
info@burgen-rlp.de oder trifels@burgen-rlp.de
www.burgen-rlp.de
 
 
Öffnungszeiten:
Januar - März: 9 Uhr - 17 Uhr
April - September:  9 Uhr - 18 Uhr
Oktober - November:  9 Uhr - 17 Uhr

Letzter Einlass 30 Minuten vor Schließung.
Im Dezember geschlossen.
Besichtigungen während den Öffnungszeiten möglich.

 
Regelmäßige Führungen:
Januar - März und November
Samstags, Sonn-und Feiertags: 10:30 Uhr und 13 Uhr

April bis Oktober
Montag bis Freitag:  13:00 Uhr
Samstag und Sonntag, Feiertag :  10:30 Uhr und 13:00 Uhr
 
Gruppenführungen auch an Wochentagen nach Anmeldung unter:  Tel. 06346-8470

Hunde dürfen nicht mit in die Burg genommen werden und sind auf dem Gelände der Burg nicht erlaubt.
 
Eintrittspreise (Stand: April 2016)
Erwachsene 4,50 €
Erwachsene (ermäßigt) *) 3,50 €
Kinder/Jugendliche (6-18 J.) **) 2,50 €
Gruppen ab 10 Personen (Erw.) 4,00 €
Gruppen ab 10 Personen (Kind.) 2,00 €
Familie: 1 Erw. und Kinder (6-18 J.) 4,50 €
Familie: 2 Erw. und Kinder (6-18 J.) 9,00 €
Öffentliche Führungen Erw. zzgl. Eintritt 2,00 €
Kinder und Jugendliche zzgl. Eintritt 1,00 €
 *) mit gültigem Ausweis: Auszubildende und Studierende bis zum vollendeten 27. Lebensjahr, Personen, die einen Jugend-Bundesfreiwilligendienst oder den Freiwilligen Wehrdienst leisten, Rentnerinnen und Rentner, schwerbehinderte Menschen, Arbeitslose und Personen, die Sozialhilfe erhalten, Inhaber der MuseumsCard Pfalz.
**) Minderjährige ab dem 7. Lebensjahr, Inhaber/-innen der Ehrenamtskarte Rheinland-Pfalz, Volljährige Schülerinnen und Schüler mit Schülerausweis
 
Parkmöglichkeiten:
Parkplatz am Fuß des Burgberges (ca. 20 Minuten Fußweg)
 
Anfahrt (PKW):
A65 Karlsruhe-Ludwigshafen, Abfahrt Landau Süd, dann B10 bis Annweiler West; Beschilderung zur Burg folgen.

Anfahrt mit der Bahn:
bis Bhf. Annweiler; von dort aus ca. 1 Stunde Fußweg über den ausgeschilderten Rundwanderweg
 
Die Angaben auf dieser Seite sind allgemein zugänglichen Informationen der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (Burgen, Schlösser, Altertümer) entnommen. Es kann keine Garantie für die Richtigkeit oder die Aktualität übernommen werden.