Veranstaltungen

Kulturfahrt zur Künstlerkolonie Mathildenhöhe Darmstadt
So, 06.09.15, 08:00 Uhr
Abfahrt Villa Gotthold

Standkonzert
So, 06.09.15, 16:00 Uhr
Musikpavillon

Standkonzert zum Musikfest mit Sternmarsch
Sa, 19.09.15, 16:00 Uhr
Musikpavillon Markwardanlage

Standkonzert zum Musikfest mit Sternmarsch
Sa, 19.09.15, 16:00 Uhr
Musikpavillon Markwardanlage

weitere Veranstaltungen

Annweiler am Trifels

... ist malerisch gelegen im Biosphärenreservat Pfälzerwald. Umgeben von grünen Wäldern, idyllischen Bachtälern und sanft geschwungenen Weinbergen und Streuobstwiesen ist es ein idealer Ausgangspunkt für endlose Wanderungen durch unberührte Natur, aber auch für Radwanderungen auf den gut beschilderten Radwegen. [zum Stadtportrait]

Aktuell gemeldet

Erster Kreisbeigeordneter Marcus Ehrgott übergibt im Beisein von Stadtbürgermeister Thomas Wollenweber den Spendenscheck an Jugendhausleiter Christian van Look. Erster Kreisbeigeordneter Ehrgott übergibt Spende für das Projekt „Cafe International" Eine Spende in Höhe von 300 Euro aus dem Jugendaktionsbündnis übergab Erster Kreisbeigeordneter Marcus Ehrgott am vergangenen Freitag an das Jugendhaus Lemon in Annweiler. Geplant ist dort die Einrichtung eines monatlich stattfindenden „Cafe International", nach dem Vorbild des Cafe Asyl in Landau.

Dienstag, 12.05.15 | Artikel vollständig anzeigen

Landtagsabgeordneter Alexander Schweitzer, Kreisbeigeordneter Marcus Ehrgott, Bürgermeister Kurt Wagenführer, Ortsvorsteher Manfred Müller, Pfarrer Jürgen Reinhardt, Stadtbürgermeister Thomas Wollenweber, VG-Beigeordnete Christiane Heming-Herzog Ein Schmuckstück für Queichhambach! Mit einem Tag der offenen Tür feierten die Queichhambacher Bürgerinnen und Bürger zusammen mit vielen Gästen am Sonntag, dem 26. April 2015, die Einweihung ihres von grundauf sanierten Dorfgemeinschaftshauses.

Montag, 04.05.15 | Artikel vollständig anzeigen

Entrollten das Absperrband und gaben damit den symbolischen Startschuss für das Beweidungsprojekt: Stadtbürgermeister Thomas Wollenweber (Annweiler), Projektinitiatorin Andrea Schneider, Landrätin Theresia Ried Offizieller Startschuss für Beweidungsprojekt in Gräfenhausen Sieben Heckrinder, sieben Burenziegen und fünf Esel sind neuerdings als Landschaftspfleger am Gräfenhausener Wingertsberg unterwegs. Umweltstaatssekretär Thomas Griese und Landrätin Theresia Riedmaier haben das Beweidungsprojekt gestern offiziell gestartet.

Montag, 04.05.15 | Artikel vollständig anzeigen

Nachrichten-Archiv Nachrichten-ArchivRSS-Feed